JUNGE TAT BANNER BERN

Aktionsbericht!

Bern, eine von Linksextremismus durchzogene Stadt.

Nicht weit entfernt vom Bundesplatz steht die Reithalle.
Ein Nest voller Drogendealer und Linksextremisten.
Für die Polizei eine No-Go Area, selbst die Ambulanz wird hier oftmals nicht toleriert.

Wir von der Jungen Tat, schauen dieser Entwicklung nicht mehr länger zu.

Am Morgen des 27. Juni haben wir symbolisch auf der Kornhausbrücke unser Zeichen die Tyr Rune, informe eines 12 m langen Banners gehisst!

Wir kämpfen für eine sichere und lebenswerte Schweiz, frei von Immigrantenkriminalität und globalistischer Politik.

Rechte Jugend gegen Extremismus!

Tatkräftig voran!

 

Unterstütze lokalen patriotischen Aktivismus;

▪️Spenden über Paypal
▪️Spenden mit Kryptowährungen